Menü

Almhütten

Unsere beiden Almhütten „Hofblick“ und Wiesenglück“ in uriger Naturstammblockbauweise stehen als Ferienunterkunft zur Verfügung und sind über den Link Buchungsanfrage buchbar ...
...und hier gibts einen schnellen Blick auf die Belegung der beiden Hütten!

Die Hütten sind beide identisch, haben eine Grundfläche von knapp 40 qm und eine Wohnfläche von knapp 80 qm. Die Grundrisse sind hier dargestellt. In unserer Almhütte Wiesenglück dürfen auch gerne Hunde mitgebracht werden.

Im EG befinden sich der Wohn- und Essbereich, die Küche und das Bad mit Dusche und WC. 
Im OG befinden sich 3 Schlafzimmer mit jeweils 2 Betten, wobei die Betten zusammengeschoben immer als Doppelbett oder auseinander gestellt auch als Einzelbett genutzt werden können. Ansonsten befindet sich dort auch noch eine weitere Waschgelegenheit und ein weiteres WC.
Die Beheizung findet über eine Fußbodenheizung im EG statt und kann vom Gast selbst reguliert werden.

Wichtig zu wissen:
Unsere Almruhe ist so etwas ähnliches wie ein Kurort. Besonders rücksichtsvolles Verhalten um damit Alles zu vermeiden, was die Ruhe und den besonderen Geist unseres Geländes oder die Gemeinschaft stören könnte ist uns äußerst wichtig. Daher sind hier auch laute Feiern und Partys nicht erlaubt! Wer sich damit nicht arrangieren kann, ist bei uns an der falschen Adresse…

Kein WLAN!
Nach Auswertung unserer Gästebefragung wünschen 95% unserer Gäste kein WLAN.
Viele sagten, es störe die tiefe Erholung und Ruhe, die man hier erfahren kann.
Am ersten Tag sei es noch ungewohnt, denn man schaue laufend auf das Handy, stellt aber jedesmal fest, dass es eben keinen Empfang hat. Am zweiten Tag ist es dann schon vollkommen egal und die intensive Erholung beginnt dann dafür noch viel intensiver.
Daher gibt es bei uns eben kein WLAN!
Die Mobilfunkverfügbarkeit ist bei uns sehr eingeschränkt. Direktes Vodafone-Netz (Mobilfunkvertrag direkt mit Vodafone, keine „Vodafonenetz-Billiganbieter“) funktioniert meistens sehr gut, alle anderen Netze sind nur sporadisch, in schlechter Empfangsstärke und oft nur an bestimmten Stellen des Geländes verfügbar.
Wer gar nicht auf Internet verzichten kann oder will, aber trotzdem die totale Erholung auf der Alm sucht, bringt sich einfach eine Vodafone-Prepaidkarte für ganz kleines Geld mit. Zur wahren Erholung auf der Alm braucht man diesen ganzen Schnickschnack aber auch nicht …“

Unsere Almhütten sind Selbstversorgerhütten und recht komfortabel ausgestattet. Im Bildlauf oben sind dazu einige Eindrücke abgebildet.
Beim Klick auf Ausstattung öffnet sich eine neue Seite. Dieser kann das „Inventar“ der Küche bzw. auch sonstige Ausstattungsgegenstände entnommen werden.
Zusätzlich sind dort auch Tipps für individuelle, besondere Wohlfühlutensilien aufgeführt und sollten vom Gast bei Bedarf mitgebracht werden.

Leben in einem Naturstammblockhaus ist etwas ganz besonderes und punktet mit durchweg positiven Eigenschaften:
  • Einzigartiges Raumklima durch diffusionsoffene Bauweise, da das Holz die Temperatur- und Luftfeuchtigkeit von innen und außen ständig ausgleicht. Holzblockhäuser werden daher oft auch für Allergiker besonders empfohlen. Zudem wird das Raumklima von einem äußerst angenehmen Holzgeruch begleitet.
  • Hervorragende Wärmedämmung durch massive Holzstämme. Charakteristisch für diese Bauweise ist die gefühlte Ausstrahlung des Holzes mit besonders behaglicher Wärme im Winter und angenehm frischen Temperaturen im Sommer.
  • Das Weißtannenholz ist ein nachwachsender Rohstoff und kam in unserem Falle aus den direkt benachbarten Loßburger Wäldern. Dafür mussten keine weiten Transportwege in Kauf genommen werden, daher sind unsere Almhütten in besonderem Maße ökologisch wertvoll.
  • Brandschutztechnisch eine der sichersten Bauarten, da ein massiver Holzstamm nahezu nicht zu entflammen und nach Stunden noch tragfähig ist.
Die Terrasse ist gegen Süden ausgerichtet und durch das großzügige Vordach gut geschützt, so dass man bei warmen Temperaturen und eventuellem Regen dennoch gemütlich Frischluft tanken kann.
Neben den Hütten befindet sich ein PKW-Stellplatz und im Winter kann bei Schneefall unter dem Vordach am Eingang auf der Nordseite geparkt werden.

Buchungsanfrage

Hier geht‘s direkt zur Anfrage von Ruhe & Erholung...!

Almbrief-Anmeldung

Hier kannst du dich zum digitalen Rundbrief „Was auf der Alm abgeht…“ anmelden

Almbrief-Archiv

Noch keinen Almbrief erhalten oder grad nicht auffindbar?
Hier kannst du in unserem Almbrief-Archiv stöbern

Almruhe-Videos auf...

©2017-2021 ALMRUHE.DE - Die erste Alm im Nordschwarzwald